Rechtliche Hinweise

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Mit der Anmeldung auf der 3DQR-Plattform erklären Sie sich damit einverstanden, Ihr Konto in einer Weise zu nutzen, die mit allen geltenden Gesetzen und Vorschriften und in Übereinstimmung mit den hierin beschriebenen Nutzungsbedingungen steht. Diese Vereinbarung gilt zwischen 3DQR (“der Dienstanbieter”, “uns”, “wir” oder “unser”) und all seinen Abonnenten und Nutzern (“der Kunde”, “Sie”, “Ihr” oder “Abonnent”). Diese Vereinbarung und die Nutzung des Dienstes durch den Kunden treten an dem Tag in Kraft, an dem die Bestellung oder das Abonnement vom Kunden an den Dienstleister übermittelt wird (“Wirksamkeitsdatum“).

 

Zusammenfassung der Vereinbarung

 

  • Nutzungsbedingungen
  • Honorarvereinbarung
  • Kündigungen
  • Anti-Spam-Richtlinie
  • Garantien

 


 

Nutzungsbedingungen

 

Der Dienstanbieter behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung zu aktualisieren und zu ändern. Alle neuen Funktionen, die den aktuellen Service ergänzen oder erweitern, einschließlich der Veröffentlichung neuer Tools und Ressourcen, unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die weitere Nutzung des Dienstes nach solchen Änderungen stellt Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen dar. Ein Verstoß gegen eine der folgenden Bedingungen führt zur Kündigung Ihres Kontos.

 

  • Sie müssen 13 Jahre oder älter sein, um diesen Service nutzen zu können.
  • Sie müssen ein Mensch sein. Konten, die von “Bots” oder anderen automatisierten Methoden registriert wurden, sind nicht erlaubt.
  • Sie müssen Ihren vollständigen rechtlichen Namen, eine gültige E-Mail-Adresse und alle weiteren Informationen angeben, die Sie benötigen, um den Anmeldevorgang abzuschließen.
  • Ihr Login darf nur von einer Person verwendet werden – ein einziger Login, der von mehreren Personen gemeinsam genutzt wird, ist nicht erlaubt.
  • Sie sind für die Aufrechterhaltung der Sicherheit Ihres Kontos und Ihres Passworts verantwortlich. Wir können und werden nicht für Verluste oder Schäden haftbar gemacht, die dadurch entstehen, dass Sie dieser Sicherheitsverpflichtung nicht nachkommen.  
  • Sie sind für alle geposteten Inhalte und Aktivitäten verantwortlich, die unter Ihrem Konto stattfinden (auch wenn Inhalte von anderen gepostet werden, die Zugang zu Ihrem Konto haben).
  • Eine natürliche oder juristische Person darf nicht mehr als ein Konto führen. Sie sind nicht berechtigt, Ihre Rechte aus diesem Vertrag ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung abzutreten.
  • Sie dürfen den Service nicht für illegale oder unbefugte Zwecke nutzen. Sie dürfen bei der Nutzung des Dienstes keine Gesetze in Ihrer Rechtsordung verletzen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechtsgesetze).
  • Wir können, sind aber nicht verpflichtet, Inhalte und Konten mit Inhalten zu entfernen, die nach unserem alleinigen Ermessen rechtswidrig, beleidigend, bedrohlich, verleumderisch, diffamierend, pornographisch, obszön oder anderweitig anstößig sind oder das geistige Eigentum einer Partei verletzen. Sie dürfen keine sexuellen grafischen Inhalte auf dem Service veröffentlichen. Obwohl wir ein solches Verhalten und einen solchen Inhalt auf dem Dienst verbieten, verstehen und stimmen Sie zu, dass wir nicht für den auf dem Dienst veröffentlichten Inhalt verantwortlich sind und Sie dennoch solchen Materialien ausgesetzt sein können.
  • Sie müssen unser System in einer ethisch einwandfreien Weise und in Übereinstimmung mit den gemeinschaftlichen Standards nutzen.
  • Sie werden die Privatsphäre anderer Benutzer respektieren (Sie dürfen nicht absichtlich nach Daten oder Passwörtern anderer Benutzer suchen), noch werden Sie Dateien ändern oder sich als ein anderer Benutzer darstellen, es sei denn, dieser Benutzer hat dies ausdrücklich genehmigt.
  • Sie werden den Rechtsschutz respektieren, der durch das Urheberrecht, das Geschäftsgeheimnisgesetz oder andere Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums gewährleistet wird.
  • Sie akzeptieren Benachrichtigungen über Serviceveränderungen, kommerzielle E-Mails und ähnliche Angebote, die über das 3DQR-System oder per E-Mail präsentiert werden.
  • Sie dürfen keine unerwünschten E-Mails, SMS oder “Spam”-Nachrichten hochladen, veröffentlichen, hosten oder übertragen (siehe Anti-Spam-Richtlinie).
  • Sie dürfen den Service nicht modifizieren, anpassen oder hacken oder eine andere Website so modifizieren, dass fälschlicherweise angenommen wird, dass sie mit dem Service, uns oder einem anderen unserer Dienste in Verbindung gebracht wird.
  • Sie dürfen keine Würmer, Viren oder Codes zerstörerischer Natur übertragen.
  • Diese Vereinbarung ist “nach Belieben”, was bedeutet, dass Sie Ihr Konto jederzeit kündigen können und wir auch (was wir nur bei Verstößen gegen unsere Spam-Regeln ausüben, die wir aber aus welchem Grund auch immer vorbehalten).  
  • Datenschutz-Grundverordnung zur Verwendung von Subprozessoren: 3DQR verwendet Subprozessoren als routinemäßigen Bestandteil des Angebots unserer Dienstleistung. Als Datenverantwortlicher erklären Sie sich mit der Verwendung von  Datenschutz-Grundverordnung-konformen Subprozessoren einverstanden. Wir führen unten eine Liste von Subprozessoren für Ihre Überprüfung.
  • Datenschutz-Grundverordnung Entschädigung: Durch die Nutzung der Software von 3DQR erklären Sie sich damit einverstanden, 3DQR von jeglicher rechtlichen Verantwortung und von jeglichen Ansprüchen in Bezug auf Ihre Datenschutz-Grundverordnung freizustellen. 3DQR bescheinigt, dass wir die  Datenschutz-Grundverordnung als Datenverarbeiter einhalten, aber stellen nicht und können nicht sicherstellen, dass Sie als Datenverantwortlicher einhalten.

 


 

Kündigungen

 

Sie sind selbst dafür verantwortlich, Ihr Konto ordnungsgemäß zu kündigen. Wir nehmen keine Kündigungsanträge per E-Mail, Telefon oder Chat entgegen. Alle Konten müssen vom Hauptkontoinhaber über sein Konto gekündigt werden. Siehe Widerrufsbelehrung.

 

  • Alle Ihre Inhalte werden nach der Kündigung sofort aus dem Service gelöscht. Diese Informationen können nicht wiederhergestellt werden, sobald Ihr Konto gelöscht wurde.
  • Wenn Sie den Service vor dem Ende Ihres aktuellen bezahlten Monats kündigen, wird Ihre Kündigung sofort wirksam und Ihr Konto wird nicht mehr belastet.
  • Wir haben das Recht, Ihr Konto auszusetzen oder zu kündigen und jede gegenwärtige oder zukünftige Nutzung des Dienstes aus irgendeinem Grund und zu jeder Zeit abzulehnen. Eine solche Kündigung des Dienstes führt zur Deaktivierung oder Löschung Ihres Kontos oder Ihres Zugangs zu Ihrem Konto sowie zur Vernichtung und Aufgabe aller Inhalte in Ihrem Konto. Wir behalten uns das Recht vor, den Dienst jederzeit und ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

 


 

Anti-Spam-Richtlinie

 

Wir verbieten strengstens jede Beteiligung an unerwünschten kommerziellen E-Mail-Kampagnen, allgemein bekannt als Spam. Wir führen eine Null-Toleranz-Politik gegen SPAM, sei es direkt, durch Dritte oder durch verbundene Unternehmen oder ähnliche Vertreter, die im Namen des Kontoinhabers handeln. Alle Listen, die in Verbindung mit dem vom Dienstanbieter bereitgestellten Dienst verwendet werden, müssen 100% Opt-in-Listen sein. Jedes Kundenkonto, das mit einer Meldung über einen Verstoß gegen diese Richtlinien in Verbindung steht oder erwischt wurde, wird sofort gekündigt.

 

  • Es ist Ihnen nur gestattet, E-Mails an Kontakte zu senden, die ausdrücklich darum gebeten haben, E-Mails von Ihnen zu erhalten.
  • Sie dürfen keine E-Mail-Adressen zu unserem Service hinzufügen, die Sie gemietet, gekauft oder “verschrottet” haben. Dies beinhaltet eine Liste von “Opt-in-Leads” oder eine Liste von Namen und E-Mails Ihrer Handelskammer, etc.
  • Wir beteiligen uns in keiner Weise an massenhaft unerwünschten E-Mails (z.B. Spamming), und von allen Partnern wird erwartet, dass sie sich ebenfalls an diese Richtlinie halten. Ein Verstoß gegen diese Richtlinie führt zur Beendigung Ihres Vertrages und zur sofortigen Kündigung aus dem Partnerprogramm.
  • Es werden keine Rückerstattungen oder ausstehende Provisionen an Personen gewährt, deren Konto wegen Verletzung dieser Richtlinie gekündigt wird.

 


 

Garantien

 

Sie verstehen, dass der Dienstanbieter und/oder seine Bevollmächtigten keine Garantie, Andeutung oder Vorhersage irgendeiner Art von Gewinn oder Antwort aus diesen Diensten übernehmen. Der Kunde verpflichtet sich unwiderruflich, den Dienstleister und/oder seine Abtretungen schadlos zu halten und den Dienstleister und/oder seine Abtretungen von allen Verlusten, Ansprüchen, Auslagen, Klagen, Schäden, Kosten, Forderungen oder Haftungen, die gemeinsam oder zu mehreren auftreten, freizustellen, welcher Art auch immer, die der Dienstleister und/oder seine Zessionare unterhalten können oder denen der Dienstleister und/oder seine Zessionare unterliegen können, die sich aus der Nutzung der im Rahmen dieser Vereinbarung bereitgestellten Dienste ergeben oder damit in Zusammenhang stehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltskosten, Kosten und Ausgaben, die tatsächlich bei der Verteidigung gegen oder der Durchsetzung solcher Verluste, Ansprüche, Ausgaben, Klagen, Schäden oder Verbindlichkeiten entstehen. Sie stimmen zu, den Service auf eigene Gefahr zu nutzen.

 

WIR GEBEN DEM KUNDEN GEGENÜBER KEINERLEI GARANTIEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND, IN BEZUG AUF DEN SERVICE 3DQR, DESSEN AUFTRAGNEHMER UND VERBUNDENE UNTERNEHMEN. WIR LEHNEN AUSDRÜCKLICH JEDE STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG DIESES DIENSTES FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK AB.

 

Wir haften nicht für Schäden, die dem Kunden entstehen, sei es indirekt, speziell, zufällig, exemplarisch oder folgerichtig, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Datenverlust oder Dienstunterbrechungen, unabhängig von Ursache oder Fehler. Wir sind nicht verantwortlich für entgangenen Gewinn oder für den Verlust von Daten oder Informationen. Ungeachtet dieser Klausel haften wir Ihnen gegenüber.  Obwohl wir alle angemessenen Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass Ihre Datenbank sicher und geschützt ist, versteht und akzeptiert der Kunde, dass der Dienstleister nicht verpflichtet ist, die Datenbank des Kunden zu exportieren, zu extrahieren oder abzurufen.

 


 

Datenschutzerklärung

 

Der Dienstleister wird keine Datenbankinformationen des Kunden vermieten, verkaufen oder in irgendeiner Weise nutzen. Diese Informationen werden streng vertraulich und auf höchstmögliche Weise behandelt.

 

  • Wir erfassen die E-Mail-Adressen derjenigen, die mit uns per E-Mail kommunizieren, aggregierte Informationen darüber, welche Seiten die Verbraucher aufrufen oder besuchen, ungefähre Angaben zum Standort, zur IP-Adresse und Informationen, die der Verbraucher freiwillig zur Verfügung stellt (z.B. Umfrageinformationen und/oder Website-Registrierungen).
  • Wir bitten Sie um Informationen wie Ihren Namen, Firmennamen, E-Mail-Adresse, Rechnungsadresse und Kreditkarteninformationen für die Nutzung unserer Dienste.  Wir verwenden die gesammelten Informationen für folgende allgemeine Zwecke: Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen, Abrechnung, Identifizierung und Authentifizierung, Verbesserung der Dienstleistungen, Kontakt und Forschung.
  • Ein Cookie ist eine kleine Datenmenge, die oft eine anonyme eindeutige Identifizierung beinhaltet, die von den Computern einer Website an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Für die Nutzung unseres Dienstes sind Cookies erforderlich.  Wir verwenden Cookies, um aktuelle Sitzungsinformationen zu speichern, verwenden aber keine permanenten Cookies.
  • Wir verwenden Drittanbieter und Hosting-Partner, um die erforderliche Hardware, Software, Netzwerk, Speicher und zugehörige Technologie bereitzustellen, die für den Betrieb der bereitgestellten Dienste erforderlich ist. Obwohl wir den Code, die Datenbanken und alle Rechte an der Anwendung besitzen, behalten Sie alle Rechte an Ihren Daten.
  • Wir können personenbezogene Daten unter besonderen Umständen offenlegen, wie z.B. bei der Einhaltung von Vorladungen oder wenn Ihre Handlungen gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen.
  • Wir können diese Richtlinie regelmäßig aktualisieren und werden Sie über wesentliche Änderungen im Umgang mit personenbezogenen Daten informieren, indem wir eine Benachrichtigung an die für Ihr Konto angegebene primäre E-Mail-Adresse senden oder einen deutlichen Hinweis auf unserer Website platzieren. Dazu gehört auch die Übermittlung von Daten für den Fall, dass 3DQR von einem anderen Unternehmen erworben oder mit diesem verbunden wird.

 


 

Copyright

 

3DQR behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die Erlaubnis zur Darstellung des Logos zu beenden oder zu ändern, und kann von Dritten verlangen, dass diese eine Nutzung der Sicherheiten ändern oder löschen, die nach unserem alleinigen Ermessen nicht diesen Richtlinien entspricht oder anderweitig unsere Rechte am Logo beeinträchtigen könnte.

 

  • In der Regel dürfen Dritte das 3DQR-Logo nicht verwenden, es sei denn, es wird von uns ein genehmigtes Logo zur Verfügung gestellt.
  • Das Logo darf nicht in einer Weise verwendet werden, die bedeuten könnte, dass Nicht-3DQR-Materialien, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Waren, Dienstleistungen, Websites oder Publikationen, gesponsert, unterstützt, lizenziert oder mit 3DQR verbunden sind.
  • Das Logo darf nicht als primäres oder markantes Merkmal auf Nicht-3DQR-Materialien verwendet werden. Unternehmen, die das Logo gemäß diesen Richtlinien verwenden, müssen auch an der primären und prominenteren Stelle ihr(e) eigenes(e) Logo(s), Firmennamen, Produktnamen oder andere Marken darstellen.
  • Das Logo darf nicht imitiert oder als Designmerkmal in irgendeiner Weise verwendet werden.
  • Das Logo darf nicht in einer Weise verwendet werden, die 3DQR oder seine Produkte oder Dienstleistungen beeinträchtigen würde.
  • Weder das Logo noch ein Teil des 3DQR-Namens darf in einem anderen Firmennamen, Produktnamen, Dienstleistungsnamen, Domänennamen, Website-Titel, Publikationstitel oder dergleichen verwendet werden.
  • Nicht-3DQR-Materialien sollten keine 3DQR-Werbung, Produktverpackung oder Website-Design nachahmen.
  • Das Logo muss wie von 3DQR zur Verfügung gestellt verwendet werden, ohne Änderungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Änderungen in Farbe, Proportion oder Design oder die Entfernung von Wörtern oder Grafiken. Das Logo darf nicht animiert, gemorpht oder anderweitig in Bezug auf Perspektive oder Aussehen verzerrt sein.
  • Das Logo muss einzeln stehen und darf nicht mit anderen Objekten kombiniert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf andere Logos, Wörter, Grafiken, Fotos, Slogans, Zahlen, Designmerkmale oder Symbole. Das Logo darf niemals verwendet werden, um das Wort 3DQR im Text darzustellen, einschließlich in einer Überschrift, einem Produktnamenslogo oder einer Kopie.
  • Das Logo darf nicht in irgendeiner Weise als Teil oder in unmittelbarer Nähe des Firmennamens, des Domainnamens, des Produkt- oder Dienstleistungsnamens, des Logos, der Handelsaufmachung, des Designs, des Slogans oder anderer Marken verwendet werden.
  • Das Erscheinungsbild des Dienstes ist urheberrechtlich geschützt ©2016-2019, alle Rechte vorbehalten. Sie dürfen keinen Teil der Applikationduplizieren, kopieren oder wiederverwenden.
  • 3DQR behält sich weiterhin das Recht vor, bei missbräuchlicher Nutzungen oder Missbrauch seiner Marken oder anderen Verstößen gegen geltendes Recht zu widersprechen.

 


 

Datenschutz-Grundverordnung, Datenschutzerklärung und 3DQR

 

Was ist die Datenschutz-Grundverordnung?

Die Datenschutz-Grundverordnung ist das neue Regelwerk, das die Europäische Union mit Wirkung zum 25. Mai 2018 allen Organisationen weltweit auferlegt hat, die Daten über EU-Bürger erheben oder verarbeiten.

 

Dieser Abschnitt beschreibt die Einhaltung unseres Teils der Datenschutz-Grundverordnung durch 3DQR und die Methoden, wie wir Ihnen helfen, Ihren Teil zu erfüllen.

 

Wie wir Ihnen helfen, Ihren Teil zu erfüllen:

Die Datenschutz-Grundverordnung verleiht den EU-Bürgern mehrere neue Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten und ihre Privatsphäre. Einige von ihnen beziehen sich darauf, wie Sie die Daten verwalten, die Sie in Ihrem 3DQR-Konto speichern.

Dazu gehören:

 

  • Zugangsrecht: Personen können darum bitten, Informationen zu sehen, die Sie über sie gespeichert haben. Sie können diesen Anfragen nachkommen, indem Sie ihre Kontaktdaten auf Anfrage exportieren und an sie senden.
  • Recht auf Rezertifizierung: Personen können verlangen, dass die von Ihnen gespeicherten Daten aktualisiert werden. Sie können diese Anfragen mit Formularen oder durch manuelle Aktualisierung der Daten in der 3DQR-Plattform erfüllen.
  • Recht auf Datenlöschung: Personen können verlangen, dass ihre Daten gelöscht werden. Sie können diesen Anfragen nachkommen, indem Sie deren Datensätze in der 3DQR-Plattform löschen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Personen können Sie bitten, die Verarbeitung ihrer Daten einzustellen. Wenn sie es tun, dürfen Sie diese Daten nur noch speichern. Der Einfachheit halber empfehlen wir, die Daten von Kontakten zu löschen, die dieses Recht ausüben.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Personen können verlangen, dass ihre Daten an einen anderen Datenverantwortlichen übermittelt werden. Sie können diese Anfragen erfüllen, indem Sie die Daten nach dem Export von der 3DQR-Plattform per CSV versenden.

 

Ihre sonstigen Aufgaben als Datenverantwortlicher

Die Datenschutz-Grundverordnung erlegt den Datenverantwortlichen (d.h. Ihnen) andere Verantwortlichkeiten auf, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Weitergabe Ihrer Datenschutzerklärung und die Unterrichtung der Öffentlichkeit darüber, wie Sie ihre Daten verwenden werden, bevor Sie sie sammeln. Ihr Anwalt kann Sie über den vollen Umfang Ihrer Aufgaben als Datenverantwortlicher beraten.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie 3DQR im Rahmen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von 3DQR von jeder rechtlichen Verantwortung freistellen, die sich aus der Nichteinhaltung der Datenschutz-Grundverordnung ergibt.

 

Unsere Aufgaben als Datenverarbeiter

Als technischer Dienstleister, der die personenbezogenen Daten von EU-Bürgern im Namen von Datenverantwortlichen speichert, haben wir im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung bestimmte Verantwortlichkeiten, die wir erfüllen, einschließlich:

 

  • Datenverarbeitung verwalten – 3DQR hat eine klare Dokumentation darüber, woher unsere Daten kommen, wie sie gespeichert werden und wohin sie gehen, nachdem wir sie erhalten haben. 3DQR verarbeitet personenbezogene Daten nur auf Anweisung des Kontrolleurs und informiert den Kontrolleur, wenn er der Ansicht ist, dass diese Anweisung gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt (28.3).
  • Verantwortlichkeit und Unternehmensführung – 3DQR wird alle anwendbaren PCI-DSS-Anforderungen einhalten, soweit wir Karteninhaberdaten im Namen des Kunden besitzen, speichern, verarbeiten, übertragen oder soweit wir die Sicherheit der Datenumgebung des Kunden beeinträchtigen könnten. Als PCI-konformer Umgang mit sensiblen Verbraucherdaten unterliegt 3DQR unglaublich strengen und detaillierten physikalischen, technischen und organisatorischen Datenmanagement- und Sicherheitsrichtlinien. 3DQR ergreift außergewöhnliche Maßnahmen, um Ihre Daten zu schützen, Stabilität und Betriebszeit sicherzustellen, Datensicherung und Notfallwiederherstellung zu verwalten und die Sicherheit regelmäßig zu testen (32.1).
  • Autorisierte Nutzung von Subprozessoren – 3DQR verwendet Subprozessoren als routinemäßigen Bestandteil des Angebots unserer Dienstleistung. Es liegt in unserer Verantwortung, sicherzustellen, dass unsere Subunternehmer die Datenschutz-Grundverordnung einhalten, und wir werden diese Regeln einhalten. Als Datenverantwortlicher ist Ihre Zustimmung zur Verwendung von Subprozessoren Teil unserer rechtlichen Nutzungsbedingungen und muss ein Benutzer der 3DQR-Plattform sein (28.2).
  • Aufzeichnungen über Verarbeitungsaktivitäten  – 3DQR ist einzigartig in der Detaillierungsstufe, die wir aufzeichnen und Ihnen über die Datenverarbeitungsaktivitäten in Ihrem Konto anzeigen.
  • Benachrichtigung über einen Verstoß – 3DQR wird die Datenschutz-Grundverordnung in Bezug auf einen Verstoß gegen die Datenschutzbestimmungen einhalten.  (33.2)

 

Wenn Sie Fragen zur Konformität von 3DQR mit der Datenschutz-Grundverordnung haben, können Sie sich gerne an uns wenden unter info@3dqr.de