loader image

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit der Anmeldung auf der 3DQR-Plattform erklären Sie sich damit einverstanden, Ihr Konto in einer Weise zu nutzen, die mit allen geltenden Gesetzen und Vorschriften und in Übereinstimmung mit den hierin beschriebenen Nutzungsbedingungen steht. Diese Vereinbarung gilt zwischen 3DQR (“der Dienstanbieter”, “uns”, “wir” oder “unser”) und all seinen Abonnenten und Nutzern (“der Kunde”, “Sie”, “Ihr” oder “Abonnent”). Diese Vereinbarung und die Nutzung des Dienstes durch den Kunden treten an dem Tag in Kraft, an dem die Bestellung oder das Abonnement vom Kunden an den Dienstleister übermittelt wird (“Wirksamkeitsdatum“).
Zusammenfassung der Vereinbarung

Nutzungsbedingungen

Der Dienstanbieter behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung zu aktualisieren und zu ändern. Alle neuen Funktionen, die den aktuellen Service ergänzen oder erweitern, einschließlich der Veröffentlichung neuer Tools und Ressourcen, unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die weitere Nutzung des Dienstes nach solchen Änderungen stellt Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen dar. Ein Verstoß gegen eine der folgenden Bedingungen führt zur Kündigung Ihres Kontos.

Kündigungen

Sie sind selbst dafür verantwortlich, Ihr Konto ordnungsgemäß zu kündigen. Wir nehmen keine Kündigungsanträge per E-Mail, Telefon oder Chat entgegen. Alle Konten müssen vom Hauptkontoinhaber über sein Konto gekündigt werden. Siehe Widerrufsbelehrung.

Anti-Spam-Richtlinie

Wir verbieten strengstens jede Beteiligung an unerwünschten kommerziellen E-Mail-Kampagnen, allgemein bekannt als Spam. Wir führen eine Null-Toleranz-Politik gegen SPAM, sei es direkt, durch Dritte oder durch verbundene Unternehmen oder ähnliche Vertreter, die im Namen des Kontoinhabers handeln. Alle Listen, die in Verbindung mit dem vom Dienstanbieter bereitgestellten Dienst verwendet werden, müssen 100% Opt-in-Listen sein. Jedes Kundenkonto, das mit einer Meldung über einen Verstoß gegen diese Richtlinien in Verbindung steht oder erwischt wurde, wird sofort gekündigt.

Garantien

Sie verstehen, dass der Dienstanbieter und/oder seine Bevollmächtigten keine Garantie, Andeutung oder Vorhersage irgendeiner Art von Gewinn oder Antwort aus diesen Diensten übernehmen. Der Kunde verpflichtet sich unwiderruflich, den Dienstleister und/oder seine Abtretungen schadlos zu halten und den Dienstleister und/oder seine Abtretungen von allen Verlusten, Ansprüchen, Auslagen, Klagen, Schäden, Kosten, Forderungen oder Haftungen, die gemeinsam oder zu mehreren auftreten, freizustellen, welcher Art auch immer, die der Dienstleister und/oder seine Zessionare unterhalten können oder denen der Dienstleister und/oder seine Zessionare unterliegen können, die sich aus der Nutzung der im Rahmen dieser Vereinbarung bereitgestellten Dienste ergeben oder damit in Zusammenhang stehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltskosten, Kosten und Ausgaben, die tatsächlich bei der Verteidigung gegen oder der Durchsetzung solcher Verluste, Ansprüche, Ausgaben, Klagen, Schäden oder Verbindlichkeiten entstehen. Sie stimmen zu, den Service auf eigene Gefahr zu nutzen.
WIR GEBEN DEM KUNDEN GEGENÜBER KEINERLEI GARANTIEN, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND, IN BEZUG AUF DEN SERVICE 3DQR, DESSEN AUFTRAGNEHMER UND VERBUNDENE UNTERNEHMEN. WIR LEHNEN AUSDRÜCKLICH JEDE STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG DIESES DIENSTES FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK AB.
Wir haften nicht für Schäden, die dem Kunden entstehen, sei es indirekt, speziell, zufällig, exemplarisch oder folgerichtig, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Datenverlust oder Dienstunterbrechungen, unabhängig von Ursache oder Fehler. Wir sind nicht verantwortlich für entgangenen Gewinn oder für den Verlust von Daten oder Informationen. Ungeachtet dieser Klausel haften wir Ihnen gegenüber. Obwohl wir alle angemessenen Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass Ihre Datenbank sicher und geschützt ist, versteht und akzeptiert der Kunde, dass der Dienstleister nicht verpflichtet ist, die Datenbank des Kunden zu exportieren, zu extrahieren oder abzurufen.

Datenschutzerklärung

Der Dienstleister wird keine Datenbankinformationen des Kunden vermieten, verkaufen oder in irgendeiner Weise nutzen. Diese Informationen werden streng vertraulich und auf höchstmögliche Weise behandelt.

Copyright

3DQR behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die Erlaubnis zur Darstellung des Logos zu beenden oder zu ändern, und kann von Dritten verlangen, dass diese eine Nutzung der Sicherheiten ändern oder löschen, die nach unserem alleinigen Ermessen nicht diesen Richtlinien entspricht oder anderweitig unsere Rechte am Logo beeinträchtigen könnte.

Datenschutz-Grundverordnung, Datenschutzerklärung und 3DQR

Was ist die Datenschutz-Grundverordnung?
Die Datenschutz-Grundverordnung ist das neue Regelwerk, das die Europäische Union mit Wirkung zum 25. Mai 2018 allen Organisationen weltweit auferlegt hat, die Daten über EU-Bürger erheben oder verarbeiten.
Dieser Abschnitt beschreibt die Einhaltung unseres Teils der Datenschutz-Grundverordnung durch 3DQR und die Methoden, wie wir Ihnen helfen, Ihren Teil zu erfüllen.
Wie wir Ihnen helfen, Ihren Teil zu erfüllen:
Die Datenschutz-Grundverordnung verleiht den EU-Bürgern mehrere neue Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten und ihre Privatsphäre. Einige von ihnen beziehen sich darauf, wie Sie die Daten verwalten, die Sie in Ihrem 3DQR-Konto speichern.
Dazu gehören:
Ihre sonstigen Aufgaben als Datenverantwortlicher
Die Datenschutz-Grundverordnung erlegt den Datenverantwortlichen (d.h. Ihnen) andere Verantwortlichkeiten auf, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Weitergabe Ihrer Datenschutzerklärung und die Unterrichtung der Öffentlichkeit darüber, wie Sie ihre Daten verwenden werden, bevor Sie sie sammeln. Ihr Anwalt kann Sie über den vollen Umfang Ihrer Aufgaben als Datenverantwortlicher beraten.
Bitte beachten Sie, dass Sie 3DQR im Rahmen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von 3DQR von jeder rechtlichen Verantwortung freistellen, die sich aus der Nichteinhaltung der Datenschutz-Grundverordnung ergibt.
Unsere Aufgaben als Datenverarbeiter
Als technischer Dienstleister, der die personenbezogenen Daten von EU-Bürgern im Namen von Datenverantwortlichen speichert, haben wir im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung bestimmte Verantwortlichkeiten, die wir erfüllen, einschließlich:
Wenn Sie Fragen zur Konformität von 3DQR mit der Datenschutz-Grundverordnung haben, können Sie sich gerne an uns wenden unter info@3dqr.de