Corona ändert alles: Wie Sie auf die Digitalisierungswelle aufspringen

 

Genau wie viele andere Unternehmen hat auch 3DQR durch COVID-19 eine Menge neue Herausforderungen zu überwinden. Das Bewusstsein für die Bedeutung der digitalen Transformation ist größer denn je. Jedes Unternehmen steht auf einer anderen Stufe der Digitalisierung und 3DQR erleichtert Ihnen den nächsten Schritt. In allen Lebensbereichen werden neue Technologien wie Virtual und Augmented Reality genutzt, um den sozialen und wirtschaftlichen Stillstand zu vermeiden. Die Kommunikation läuft über Social-Media-Kanäle und Software-Lösungen, wie Skype oder Zoom, ununterbrochen weiter. Komplikationen durch die von COVID-19 ausgelöste Kurzarbeit oder beim Arbeiten in den eigenen vier Wänden wurden überwunden und eröffnen vielen Betroffenen nun neue Möglichkeiten zum flexiblen Arbeiten.

 

Mit dem Smartphone auf der AR-Welle reiten und Ihre Zielgruppe mitreißen

Nicht nur die Arbeitsumgebungen ändern sich, sondern auch die Art der Interaktion mit dem Kunden jetzt und in Zukunft. Die Welle der Digitalisierung passiert in diesem Augenblick und alle Unternehmen müssen ihre Strategien anpassen, um in den Zeiten von Homeoffice und Videokonferenzen weiter bestehen zu können. Egal ob Kleinunternehmer oder Großkonzern, Augmented Reality hat sich rasant von einem “Nice-To-Have” zu einem “Must-Have” entpuppt. Produkte werden nicht mehr ausschließlich vor Ort auf Messen oder bei Kundengesprächen vorgestellt. Sie werden mit Hilfe von AR an der Stelle in Realgröße und 3D präsentiert, an der sie ihren Sinn erfüllen können. Senken Sie die Kosten für den Transport und die Verpackung Ihrer Produkte. Sparen Sie Reisekosten und vermeiden Sie Ausfälle Ihrer Techniker, weil sie viel Zeit auf dem Weg zum Kunden verlieren. Drosseln Sie die Ausgaben für die Miete von Messeständen und Ausstellungsflächen. Überzeugen Sie Kunden noch effektiver, indem Sie Ihre Mitarbeiter mit einem überraschend wirkungsvollen Verkaufsvorteil ins Gespräche schicken. Erweitern Sie die Produktpräsentation mit eindrucksvollen 3D-Modellen. Das Beste an Augmented Reality ist: Die einzigen Geräte, die dafür benötigt werden, sind Smartphones oder Tablets.

 

Einfach eigene AR-Inhalte erstellen geht nicht? Doch!

3DQR ist davon überzeugt, dass jede Branche durch den vom Einsatz von Augmented Reality profitiert. Sie wollen Ihre Produkte unvergesslich in ihrer wahren Umgebung in 3D präsentieren und dadurch das Verständnis der Besonderheiten interaktiv verbessern? Oder suchen Sie neue Wege für die Aus- und Weiterbildung von ihren Mitarbeitern, gerade jetzt während der Corona-Zeit? AR ist keine Zukunftsmusik mehr. 3DQR Studio bietet die unkomplizierte Möglichkeit, eigene Inhalte für AR-Präsentationen in einem Online-Editor zu erstellen. Probieren Sie es hier aus. Zusätzliches Infomaterial finden Sie hier. 3DQR Studio gibt Ihnen die Möglichkeit, mehrere Inhaltstypen in einer AR-Szene zu verwenden. Hinterlegen Sie ein animiertes 3D-Modell zum Beispiel mit einer freundlichen Stimme, die ähnlich zum Verkaufsgespräch die AR-Szene unterstützen kann. Sie können Ihre eigenen AR-Inhalte im Nachhinein verändern. Sollten Sie eine eigene AR-App mit Ihrem Branding bevorzugen, kontaktieren Sie gerne unser Serviceteam.

 

Springen Sie jetzt auf die Welle der Digitalisierung auf und überholen Sie Ihre Konkurrenz. Fordern Sie jetzt eine kostenlose Beratung an! Unsere Experten vereinbaren gern einen Termin mit Ihnen. Gemeinsam erstellen wir Ihre individuelle AR-Lösung.